Kinderbetreuung: Landratsamt, Kreissparkasse und Tagesmütterverein kooperieren

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird immer wichtiger, wenn Arbeitgeber um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werben. Ein Meilenstein ist nun das „Haus der kleinen Biber“, ein Angebot der Kindertagespflege in anderen geeigneten Räumen für die Beschäftigten von Landratsamt und Kreissparkasse in Kooperation mit dem Tagesmütterverein. Das Angebot startet am 1. August 2018, der Schwerpunkt liegt auf der Betreuung von Kindern unter drei Jahren. Die dazu notwendigen Verträge wurden in den vergangenen Tagen unterzeichnet.

Weiterlesen ... »